Die LED Lichterkette mit Batterie

Wenn es in der Weihnachtszeit wieder darum geht den Weihnachtsbaum zu dekorieren, dann darf eines auf keinen Fall fehlen: die Lichterkette. Denn erst durch eine schöne Beleuchtung lässt der Weihnachtsbaum das Wohnzimmer im vollen Glanz erstrahlen. Eine Sache die aber richtig nerven kann, sind die vielen Kabel die dabei nötig werden. Das Wohnzimmer wird in vielen Fällen mit unschönen Kabeln übersät und es ergeben sich oftmals gefährliche Stolperfallen. Abhilfe soll hier eine LED Lichterkette mit Batterie schaffen, die es mittlerweile fast überall günstig zu kaufen gibt.

LED statt Glühbirne

Nicht nur bei Autos und bei der Raumbeleuchtung im Haus hat die LED Technik sich durchgesetzt. Auch bei der LED Lichterkette mit Batterie verlässt man sich mittlerweile auf die stromsparende Technik, die einen langen Batteriebetrieb erst möglich macht. Die Lichterketten sind in der Lage eine warme Lichtfarbe zu erzeugen und wirken keinesfalls zu hell, wie man das eventuell von LED Lichtern erwarten würde. LEDs haben außerdem den Vorteil einer sehr geringen Wärmeentwicklung, was ebenfalls den geringen Energieverbrauch bestärkt, obwohl sie eine stärkere Leuchtkraft entwickeln als normale Lampen. Ein weiterer Vorteil der LED Lichterkette mit Batterie ist die lange Lebensdauer, da LEDs in der Regel deutlich strapazierfähiger und haltbarer sind als herkömmliche Lampen.

Flexibel ohne Kabel

Der Vorteil einer LED Lichterkette mit Batterie liegt auf der Hand, denn ohne lästige Kabel lässt sich die Weihnachtsbeleuchtung problemlos und schnell nahezu überall anbringen. Egal ob am Haus, am Weihnachtsbaum oder im Garten, mit einer batteriebetriebenen Lichterkette spart man sich womöglich viel zeit und Ärger. Die kabellose Variante bietet aber auch einen deutlich schöneren Anblick, da man auf die meist dicken und schwarzen Kabel komplett verzichten kann. Eine Stolperfalle im Wohnzimmer wird damit ebenfalls beseitigt.

Eingebauter Timer und Leuchtmodi

Oft hat die LED Lichterkette mit Batterie einen eingebauten Timer, mit dem man auf eine Zeitschaltuhr verzichten kann. Somit lässt sich die Leuchtzeit genau bestimmen um Strom zu sparen, womit die Batterien noch länger halten. Auf verschiedene Leuchtmodi muss man hierbei auch nicht verzichten, denn die meisten Modelle haben unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl. Egal ob verschiedene Blinkmuster oder ein einfaches Dauerleuchten, bei den meisten Modellen ist das kein Problem.

Die LED Lichterkette mit Batterie erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn die neusten Entwicklungen in der LED Technik halten den Stromverbrauch dieser Leuchtmittel so gering, das ein langer Batteriebetrieb kein Problem mehr darstellt. Vor allem aber zeigen sich die Vorteile wenn die nächste Steckdose zu weit entfernt ist und nur ein unschönes Verlängerungskabel die Lichterkette mit Strom versorgen könnte, denn genau hier ist das Haupteinsatzgebiet der LED Lichterkette mit Batterie, die sich immer häufiger durchsetzen wird.